Varioflex Schlafsystem mit                                 zwei Federelementen
Anpassung auf zwei Ebenen

Unser Varioflex ist unserem Novaflex, durch die gleiche Aufbauhöhe  der Federkörper von 10 cm, in seinem hohen Liegekomfort sehr ähnlich. Durch die Teilung des Federkörpers in zwei Ebenen, also 40 Ergomellen zusätzlich, lässt sich unser Varioflex noch individueller an Ihren Körper anpassen. Das Liegefühl im Varioflex unterscheidet sich durch die zwei Ebenen vom einlagigen Novaflex. Welches System sich für Sie besser anfühlt, können Sie bei einer Liegereise ganz leicht selbst herausfinden.
Die Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten bietet Ihnen
nur ProNatura. Selbstanpassend - aber bei Bedarf einstellbar.
Das gibt Ihnen beim Kauf die Sicherheit, dass Sie Ihr                System, bei einer den Körper betreffenden Lebensveränderung, anpassen können

Aufbau Varioflex:

  • Rollrahmen - 2 cm
  • 2 Ergonomiezonen 2 x 5 cm
  • Komfortzone - 12 cm
  • Preis ab 1834,00 €

Varioflex: Sicherheit durch Veränderbarkeit der Liegeeigenschaften

 

 
  • 100 % metall- und lösungsmittelfrei
  • Federkörper aus reinem 95/5-QUL-Naturkautschuk
  • Drei Systemauflagen in verschiedenen Härten und Höhen wählbar
  • Zur individuellen Anpassung stehen zwei Ergonomiezonen und ein Rollrahmen zur Auswahl
  • Zusätzlich stehen zwei verschiedene Oberfächen der Ergonomiezone für die Individualisierung zu Verfügung

 

 

 

 

Varioflex sensibel: für typgerechte Anpassung.

 

Empfohlen für Bauchschläfer und alle die gerne etwas fester Liegen möchten

  • durchgehender Federkörper mit Schulterabsenkung
  • durchgehende Ergomellen für sensible Körperanpassung

 

 

 

 

 

 

 

Varioflex trio: punktelastisch, selbsttätige Anpassung. 

 

Empfohlen für Seiten- bzw. Rückenschläfer und alle die gerne etwas weicher liegen möchten. Ideal für die Bettbreiten 120 und 140 cm.

  • durchgehender Federkörper mit Schulterabsenkung
  • geteilte Ergomellen 1/3-2/3 für punktelastische Körperanpassung